Freiwillige (Gaps) sowie Mitarbeiter legen großen Wert darauf, alle Fähigkeiten der Schüler zu fördern. Auf dem Spielplatz üben die Kinder der 1. Klasse ihr Englisch während sie mit Puppen und Autos spielen. Oder sie beginnen ihre kreativen Fähigkeiten zu entwickeln, die weiter gefördert werden, wenn sie älter werden. Dazu gehören: Computerkurse, Blockflötenunterricht, Singen im Chor, Basteln mit Perlen, Malen, Nähen, Holzarbeit, Gärtnern, Helfen im Farmgeschäft, Fußball, Netzball und Volleyball. Zurzeit lernen sogar drei der Schüler Geige spielen. Jedes Jahr führen die älteren Schulkinder ein überaus erfolgreiches Musical auf, das von den Gaps mit ihnen einstudiert wird. Ein Höhepunkt in jedem Schuljahr.

Unser Newsletter berichtet über diverse Veranstaltungen und informiert über die Ereignisse eines jeden Trimesters.